Laserakupunktur / Lasertherapie

Kunibert Saupe Kunibert Saupe

Laserakupunktur / Lasertherapie

Mit der Low-Level-Laserakupunktur und Lasertherapie steht mir eine schmerzfreie Therapiealternative zur klassischen Nadelakupunktur zur Verfügung.
Statt mit Nadeln werden die Akupunkturpunkte mit dem Laserstrahl stimuliert. Dies ist völlig schmerzfrei und geeignet für Patienten mit Nadelangst oder auch für Kinder. Ein weiterer Vorteil des Lasers ist die Möglichkeit bestimmte Lichtfrequenzen den Beschwerden entsprechend auszuwählen und die Therapieeffizienz damit zu erhöhen. Ein weiteres Anwendungsgebiet des Lasers ist die Störfeldsuche und Behandlung. Auch dabei hilft die Möglichkeit verschiedene Frequenzen einzusetzen.
Mit einer sogenannten Laserdusche ( auf einer Fläche von ca. 3 x 3,5 cm Größe treten 12 Laserstrahlen aus ) können größere Körperareale / Gelenke lokal behandelt werden.
Wissenschaftlich anerkannt ist die positive Wirkung des Laserlichts auf alle biologischen Prozesse im Körper.

Eine Lasertherapie bewirkt eine:

  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Immunmodulation
  • Anregung des Stoffwechsels auf zellulärer Ebene
  • Reparative Gewebewirkung
  • Entzündungshemmung
  • Abschwellung

< zurück